News

 

News

Neunzigerin geht täglich mit dem Hund

Zum 90. Geburtstag gratuliert hat Bgm. Christian Härting der gebürtigen Telferin Irmgard Neuner. Täglich geht sie eine Runde mit ihrem Hündchen Niki und kocht noch immer für sich selbst.

Weiterlesen...
Großer Zuspruch für das Kuppelfest

Das „Kuppelfest“ im Rahmen der Erlebniswochen am Samstag war gut besucht. Unter der Kuppel des SportZentrums Telfs wurden für die jungen Besucher bei freiem Eintritt viele Attraktionen geboten: Zielwerfen und Mini-Fußball, Bastel-, Spiel- und Schminkstationen, Hüpfburgen, ein Bobby Car- und Dreirad-Parcours usw.

Weiterlesen...
Stellungnahme zu Schreiben "besorgter Bürger"

Der Telfer Rechtsanwalt Dr. Stephan Opperer hat am 31.7. an Bgm. Christian Härting und durchschriftlich an Medien drei Schreiben zweier „besorgter Bürger", übermittelt. Darin wird behauptet, dass „in den Altersheimen der Gemeinde mehrfach das Medikament Seroquel verabreicht wird. Dieses Medikament stellt in den meisten Fällen eine ungerechtfertigte Freiheitsentziehung dar" und dass „in den meisten Gastbetrieben der Gemeinde die Brandschutzbestimmungen nicht eingehalten werden". Dazu wird wie folgt Stellung genommen:

Weiterlesen...
Bauschutt illegal bei Kirche entsorgt

Aushubmaterial inklusive Granitsteinen abgelagert haben unbekannte Täter auf dem Parkplatz bei der Birkenbergkirche oberhalb von Telfs. Entdeckt wurde das vorige Woche.

Weiterlesen...
Abfallwirtschaftszentrum-Bau liegt im Plan

Termingerecht voran geht es mit dem Bau des neuen Abfallwirtschaftszentrums (AWZ). Die Betonarbeiten sind fast abgeschlossen, der Rohbau für das Büro- und Mehrzweckgebäude ist fertig.

Weiterlesen...
Internationale Horntage feierten Jubiläum

Mit einem berührenden Abschlusskonzert feierten die Internationalen Horntage Telfs ihr Jubiläumsjahr. Im Mittelpunkt stand der verstorbene Gründer Prof. Hans-Peter Probst.

Weiterlesen...
Die Lebenswelt der ersten „Gastarbeiter“

Einem spannenden Kapitel der jüngsten Geschichte von Telfs hat sich Mag. Lia Rosa Hosch (Bild) in ihrer Diplomarbeit gewidmet. Die junge Historikerin forschte zum Thema "Migration und Lebenswelt türkischer ArbeitnehmerInnen der Telfer Textilindustrie in den 1960er/70er-Jahren“.

Weiterlesen...
„Essen auf Rädern“ mit neuem Rekord

Fast 10.000 Essen lieferte die Vinzenzgemeinschaft Telfs im 1. Halbjahr 2019 mit ihrem Dienst „Essen auf Rädern“ aus. Die Nachfrage steigt stark an.

Weiterlesen...
Demenzcafé für Angehörige

Das „Gedankenrausch“-Demenzcafé ist jeden zweiten Donnerstag im Monat von 16-18 Uhr in der Tagesbetreuung Griaß enk, Hanffeldweg 2c, Telfs geöffnet. Eingeladen sind betroffene Angehörige und Interessierte.

Weiterlesen...
Tiroler Volksschauspiele: Viel Applaus bei Premiere von „Verkaufte Heimat“

Ausgesprochen prominent besucht war die Premiere der heurigen Tiroler Volksschauspiele am Donnerstag in der Südtiroler Siedlung in Telfs. Felix Mitterers Neubearbeitung von „Verkaufte Heimat – das Gedächtnis der Häuser“ sorgte für lang anhaltenden Applaus. Bei diesem Großprojekt sind 50 Darsteller und 100 Mitwirkende engagiert.

Weiterlesen...

Rathaus Marktgemeinde Telfs
Untermarktstraße 5+7 · 6410 Telfs
Telefon: 0 52 62 / 69 61
info@telfs.gv.at
www.telfs.gv.at