News

 

News

Telfer gewinnen „Tirolissimo“

Die Firma Project Design & Organisation GmbH (PD&O) mit Sitz in Telfs und Innsbruck hat für die zwei Weltmarken UBER und Manchester United eine globale Kampagne in Bangalore (Indien) umgesetzt. Nun wurden sie mit dem begehrten Wirtschaftspreis Tirolissimo 2018 ausgezeichnet.

Weiterlesen...
Christbaum auf dem Wallnöferplatz steht!

Wie die Zeit vergeht! Es ist noch gar nicht so lange her, dass das Zeltdach auf dem Telfer Eduard-Wallnöfer-Platz abgebaut wurde. Und jetzt steht dort schon der Weihnachtsbaum...

Weiterlesen...
Neunziger und Diamantene Hochzeit

Am 7. November feierte Karl Strigl seinen 90. Geburtstag. Aber nicht nur das: Vor kurzem begingen der Jubilar und Gattin Anna auch die Diamantene Hochzeit (60 Jahre Ehe), außerdem ist es 60 Jahre her, dass der geborene Pollinger nach Telfs übersiedelte.

Weiterlesen...
Archäologen graben in St. Moritzen

Auf den Spuren der Pestkatastrophe, die Telfs in den Jahren 1633/34 heimsuchte, sind derzeit Archäologen der Universität Innsbruck beim St. Moritzen-Kirchl.

Weiterlesen...
Straßenteilstück gesperrt

Derzeit ist das Teilstück des Telfer Puelacherwegs zwischen der Kreuzung Georgenweg und Karl-Schönherr-Straße gesperrt. Grund dafür ist, dass in diesem Bereich von der Gemeinde ein weiterer Gehsteig-Abschnitt gebaut wird, der für mehr Sicherheit der Fußgänger sorgen soll.

Weiterlesen...
Gedenken an die Telfer Kriegsopfer

Feierlich und stimmungsvoll war auch heuer wieder das Gedenken an die Telfer Kriegsopfer, das am Sonntag beim Denkmal auf dem Platz vor dem Franziskanerkloster stattfand.

Weiterlesen...
"Bergsöhne"-Denkmal saniert und neu aufgestellt

Saniert und neu aufgestellt wurde das kleine Denkmal des einstigen Telfer Vereins „Bergsöhne“ für seine im Ersten Weltkrieg gefallenen Mitglieder. Am Sonntag fand die Segnung statt. Die Gemeinschaftsaktion von Marktgemeinde und Heimatbund Hörtenberg ist ein weiterer Telfer Beitrag zu den „Denktagen 1918-2018“.

Weiterlesen...
Die „kleinen Leute“ im Schicksalsjahr 1918

Wie sehr die Menschen in Telfs unter den Schrecken des Ersten Weltkrieges gelitten und den folgenden Aufbruch erlebt haben, zeigt die gelungene Ausstellung „Telfs 1918 – Zusammenbruch, Umbruch, Aufbruch" im Telfer Noaflhaus. Am Samstag wurde sie eröffnet. Das Publikum zeigte sich beeindruckt.

Weiterlesen...
Besuch aus Lana zu den Denktagen

Besuch aus der Partnergemeinde Lana erhielt die Marktgemeinde Telfs anlässlich der vom Land ausgerufenen „Denktage“. Auf dem Programm standen ein Treffen bei der Friedensglocke, die Besichtigung von Infrastruktureinrichtungen und die Eröffnung der Ausstellung „Telfs 1918“.

Weiterlesen...
Ausflug zur Gala mit Semino Rossi

Ein unvergessliches Erlebnis hatte kürzlich eine Gruppe vom Sozial- und Gesundheitssprengel Telfs betreuter Seniorinnen und Senioren: Sie waren zur U1 Jubiläumsgala mit Semino Rossi in Innsbruck eingeladen. Doris Perfler, die Ehrenamtskoordinatorin des SGS Telfs, organisierte die Fahrt mit Unterstützung freiwilliger Helferr. Sie hat uns über diesen ganz besonderen Ausflug folgenden Bericht zukommen lassen:

Weiterlesen...

Rathaus Marktgemeinde Telfs
Untermarktstraße 5+7 · 6410 Telfs
Telefon: 0 52 62 / 69 61
info@telfs.gv.at
www.telfs.gv.at