News

 

"Telfer Schitag" war ein voller Erfolg

11.02.2018 00:00

Ein tolles Sportevent für Jung und Alt war der Telfer Schitag, der gestern Samstag über die Bühne ging. Rund 150 Telferinnen und Telfer traten zum sportlichen Kräftemessen an.

Die unter Federführung von Sportreferent GR Simon Lung bestens organisierten Wettkämpfe gliederten sich in den klassischen Schibewerb, die Schi-Schwimm-Kombination und die Schi-Tenniskombination.

Das Schirennen fand traditionsgemäß auf der Seewaldalm bei Mösern statt, die Schwimmer traten im neuen Telfer Bad an. Die Tennisbewerbe werden im April ausgetragen.

Tolle Stimmung herrschte auch bei der Siegerehrung am Abend im Rathaussaal, die Bgm. Christian Härting, Vize-Bgm. Dr. Cornelia Hagele und GR Simon Lung zusammen mit den Vereinsobleuten Dr. Hannes Seiser (Skiclub), Mag. Astrid Seiser (Tennisclub) und  Simon Schatz (TWV) vornahmen.

Bei der Preisverleihung wurden zahlreiche Sportler und Teams in den verschiedenen Klassen ausgezeichnet. Den meisten Applaus ernteten die Tagessieger. Beim Schibewerb waren das Alice Atzinger und Magnus Lener, bei der Schi-Schwimm-Kombination Leni Witsch und Christopher Larcher.

Ein erfreuliches Ergebnis brachte auch die mit dem Schitag verbundene Spendenaktion für „Telfer helfen Telfer“: Teilnehmer und Besucher spendeten stattliche 815 Euro, die gleich an den stellvertretenden Obmann von „ThT“ Bgm. Christian Härting überreicht wurden.


Im Bild: Die Tagessieger bei der Siegerehrung – links Alice Atzinger und Magnus Lener (Schi), rechts Leni Witsch und Christopher Larcher (Schi-Schwimm-Kombination).

Das Foto unten zeigt die Überreichung des Spendenschecks für „Telfer helfen Telfern“. V. l.: Sportreferent GR Simon Lung, TC-Obfrau Mag. Astrid Seiser, Bgm. Christian Härting, Schiclub-Obmann Dr. Hannes Seiser, TWV-Obmann Simon Schatz und Vize-Bgm Dr. Cornelia Hagele.

(Fotos: MG Telfs/Dietrich)