News

 

Gemeinsames Projekt mit polnischen Schülern

08.02.2018 00:00

Kürzlich machte eine polnische Schülergruppe aus Warschau Station im Telfer Fasnacht- und Heimatmuseum, um sich unter der Führung von Dr. Hans Gapp über die Gebräuche und Geschichte der Marktgemeinde zu informieren. Der Besuch fand im Rahmen eines Schüleraustauschprojekts mit dem Telfer Gymnasium statt.

Thema des länderübergreifenden Projekts ist „Soziale Integration“, insbesondere Armut und Obdachlosigkeit waren dann Schwerpunkte des Austauschs der SchülerInnen der 6. Schulstufe. Mit dabei waren zwei polnische Lehrerinnen, Anna Zawadzka und Marzenna Trogzcek, die bereits über sieben Jahre in Kontakt mit dem Telfer Gymnsaium stehen. In den Fächern Musik, Sport und Religion herrschte reger Austausch, viele gemeinsame Aufgaben haben die SchülerInnen in dieser Zeit bewältigt.

Im Bild: Dr. Hans Gapp (Mitte) führte die Gymnasiasten aus Warschau und Telfs durch das Museum im Noalfhaus.

(Foto: Noaflhaus)