News

 

Gemeindeversammlung zum Thema Verkehrskonzept

13.06.2018 18:00

Am Dienstag, 26. Juni, findet im Rathaussaal Telfs eine öffentliche Gemeindeversammlung statt, zu der Bürgermeister Christian Härting alle Telferinnen und Telfer herzlich einlädt. Hauptthema ist die Präsentation des „Verkehrskonzepts 2035“.

Dieses langfristige Planungskonzept betreffend die Mobilität wurde im Gemeinderat bereits mehrfach diskutiert und enthält ein Bündel von Maßnahmen, die als Ganzes die Eckpunkte für die Entwicklung des Verkehrssystems in der Marktgemeinde ergeben.

Ziel ist eine effiziente und intelligente Leitung der Verkehrsströme, die den Verkehr auf die dafür geeigneten Straßen leitet und den Rad- und Fußgängerverkehr fördert. Berücksichtigt werden die erwartete Bevölkerungsentwicklung und das geänderte Mobilitätsverhalten. Öffentliche Verkehrsmittel sollen verstärkt zum Einsatz kommen. U.a. will man den überlasteten Verkehrsknoten beim Sicherheitszentrum (Bild) als Kreisverkehr mit "Bypässen" ausbauen, im Ortszentrum ist eine Begegnungszone vorgesehen.

Die Umsetzung ist etappenweise in Phasen bis 2035 geplant. Eine Möglichkeit sich über das Konzept zu informieren, bietet die Gemeindeversammlung am Dienstag, 26. Juni, im Rathaussaal. Beginn: 19 Uhr.

Näheres zum Verkehrskonzept siehe:
http://telfs.at/news-detail/verkehrskonzept-2035-im-gemeinderat-praesentiert.html

(Foto: MG Telfs/Dietrich)