Jugendzentren

Offene Jugendarbeit der Marktgemeinde

Die Marktgemeinde bemüht sich, den Jugendlichen attraktive Einrichtungen und Angebote zur Verfügung zu stellen. Im Gemeindeamt ist die Abteilung Jugend & Soziales für diese Agenden zuständig. Fünf qualifizierte Jugendberater und zwei mobile Jugendberater versuchen, die Telfer Jugendlichen bei der Bewältigung ihrer meist sehr persönlichen Probleme zu unterstützen.

Fixe Einrichtungen sind das Jugendhaus Chilli beim Sportzentrum und das Jugendzentrum Fuchsbau im Ortsteil Puite.

Öffnungszeiten Chilli: Di.-Fr. 13.00 – 20.00 Uhr, Sa. 15.00 - 20.00 Uhr.
Öffnungszeiten Fuchsbau: Mo. & Di. 15.00 - 20.00 Uhr, Do. 15.00 - 21.00 Uhr, Fr. 15:00 - 20:00 Uhr.

Die mobilen Jugendberater sind täglich in Telfs unterwegs, um Kontakt mit Jugendlichen aufzunehmen. Sie tun dies mit dem Ziel, in Sachen Gewalt, Kriminalität, Sucht, soziale Verwahrlosung, Arbeitslosigkeit und Gesundheit präventiv zu arbeiten und die Chancen der Jugend auf Teilhabe an der Gesellschaft zu erhöhen. Zu finden sind die mobilen Jugendarbeiter auch in der Anlaufstelle Kirchstraße 4 - Öffnungszeiten Mi. 13:00 - 16:00 Uhr und nach Vereinbarung.

Die Erlebniswochen Telfs sind seit mehr als 20 Jahren eine willkommene Ferienaktion, die während der Schulferien zahlreiche Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche offeriert.